Startseite
    Dominanz
    Unterwerfung
  Über...
  Archiv
  Codex
  Gegen sexualisierte Gewalt jeder Form
  Rechtserklärungen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   SMJG
   Datenschlag
   Wildwasser
   Netz gegen Kinderporno



http://myblog.de/zarthart

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Dieser Weblog...
...ist ein erotisches Tagebuch eines Pärchens, das sich nun seit fast drei Jahren sehr liebt.
...erzählt von Hingabe, Vertrauen, Lust, Dominanz und Unterwerfung, Schmerz, Erregung, Leidenschaft, Stolz, Strenge, Zufriedenheit, Phantasien und nicht zuletzt eben von Liebe.
...ist real geschrieben, nicht fiktiv. Wir, die Akteure leben tatsächlich und schreiben über unser Erleben.
...handelt ausschliesslich von unseren erotischen Erfahrungen und Gedanken und Dingen im Zusammenhang mit BDSM. Nicht, weil wir keine anderen Interessen hätten, sondern weil das woanders hingehört, und dieses hier nicht in unsere anderen Interessen hineingehört.
...soll eine Möglichkeit sein, einen Einblick in die Welt und Gedanken eines BDSMer-Pärchens zu bekommen, ganz gleich, ob man selbst so fühlt oder nicht.

Wir...
...sind Pergor und Sarya
...kennen uns seit vielen Jahren und sind seit zwei Jahren ein Paar.
...leben BDSM als einen bereichernden Teil unserer Beziehung auch schon seit fast zwei Jahren glücklich aus.
...möchten allen Menschen, mit einem gesunden Interesse und Toleranz die Möglichkeit geben, an einer sehr schönen Form von Erotik teilhaben zu können.

Pergor...
Für mich spielte zeitlebens BDSM eine eher... beschönigend ausgedrückt... unterschwellige Rolle, bis Sarya mich darauf ansprach und mir zeigte, was in ihrem Innern wirklich vor sich ging. Nach und nach entblätterte ich meine eigene Vergangenheit und fasste - nicht bloß aus selektiver Wahrnehmung erwachsend - nach und nach mehr Anzeichen meiner Neigung auf. Daher konnte ich es mir leicht erklären, dass es für mich keinen Moment des Zögerns wert war, Sarya als meine Sklavin anzunehmen und mich ihr als Herr anzubieten.
Und so ist es heute noch.

Sarya...
Ich habe meine submissive Veranlagung schon mit elf Jahren ungefähr entdeckt - doch auch im Kindesalter habe ich schon immer die unterwerfende Rolle sehr genossen - damals habe ich sie noch spielerisch und als Fantasien in mein Leben einbezogen. Erst spät habe ich durchs Internet eigentlich entdeckt, was das bedeutet, und dass ich dann wohl BDSMlerin bin. Ich habe meinen gesamten Mut zusammengefasst und Pergor meine Wünsche erzählt...und er hat ernsthaft großen Gefallen daran gefunden. *freu*


Wer Probleme mit der hier gelebten Form von Sexualität hat, der wird hiermit einfach gebeten, diese Seite zu verlassen.

Alter: 30
 

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung